Tag Archive: Film

Berlin, Ende Dezember. Die junge amerikanische Fotografin Audrey zeigt (Video) wie Mißgeschicke und ungewöhnliche Ideen zu ungewohnten Bildern führe. Audrey beginnt mit ein paar Klassikern: einer achtstündigen Belichtung von Niépce auf Bitumen of Judea, wie es Daguerre aus Versehen gelang den ersten Mensch in einem Foto festzuhalten und mit ein paar anderen Beispielen wie die […]

... weiterlesen -->

Endlich sagt’s mal einer wie’s ist. Der Ken Rockwell hat nämlich herausgefunden das Film viiiiiel besser ist als die digitale Fotografie, mehr Dynamikbereich, mehr Megapixel für’s Geld, es geht ohne Computer, gibt weniger Stress mit Frau / Freundin und überhaupt. Der Kim Brebach allerdings, der ist eine richtige Dumpfbacke. Der liest nämlich Ken’s Artikel, denkt […]

... weiterlesen -->

Agfa ist längst abgewickelt, meine SCALA-Vorräte im Gefrierschrank gehen langsam zur Neige, Polaroid produziert keine Filme mehr (jaja, vielleicht ab 2010 wieder unter anderer Flagge) und bei Kodak und Fuji wird die Produktpalette immer schlanker. Doch halt, was hör ich da? Manch Blognachbar der die Benutzung von Film in der Fotografie als ‘Analoge Fotografie’ bezeichnet, […]

... weiterlesen -->