Monatsarchive: Juli 2011

Ratingagenturen tun es, der Kundenberater Deiner Bank tut es und als Fotograf tust Du es auch. Bewerten. Genauer: jene Fotos bewerten, die Du von einem Ausflug, Urlaub oder Shooting mitbringst. Denn schaust Du Dir dein Bilder zum ersten Mal auf dem PC an und schon denkst Du “So viele?”, “Na, da ist aber auch ordentlich […]

... weiterlesen -->

Viele Fotowettbewerbe tun es, Adobe tat es, manch Fotocommunities haben es auch schon versucht und (die Verwunderung hält sich in Grenzen) Google probiert’s jetzt wohl auch mal. License Grabbing. Ein altes und bekanntes Spiel: ein Fotograf lädt eigene Bilder auf eine Webseite hoch und hat über die – oft stillschweigende – Akzeptanz der Nutzungsbedingungen (engl. […]

... weiterlesen -->