Allzeit bereit: Ausrüstung ‘am Mann’ tragen

Ganz gleich wie man seine Ausrüstung transportiert: schnell greifbar, sicher und bequem passen selten zusammen. Eine Sonderlösung für Fotografen die viel draußen sind, schnellen Zugriff auf ihre Ausrüstung brauchen und ganz schnell die Hände freihaben müssen gibt es auch außerhalb des Fotofachhandels.

Unmengen von Kleinkram kann man bspw. einfach und bequem mit einer Fotoweste transportieren. Was mich allerdings immer daran gestört hat: schwere Objektive und Blitzgeräte ziehen die Vorderseite der Weste nach unten und das Rückenteil rutscht gleichzeitig nach oben.

Eine brauchbare Alternative können sog. Tragesysteme und taktische Westen sein. Die Ausrüstung wird bequem vorne am Rumpf getragen, das System sitzt … weiterlesen –>

Inhalte der Serie "Fototaschen"

  1. Rucksack-Rudi und der Fotorucksack
  2. (Foto)Rucksack für Urban Explorer
  3. Allzeit bereit: Ausrüstung ‘am Mann’ tragen
  • runamoK (6 comments)Donnerstag, 21. Mai 2009 - 22:03:19

    Gefällt mir gut (: Werde ich mir irgendwann auch zulegen. Aber momentan hätte ich noch nicht genug equipment um die vielen Taschen zu füllen :)ReplyCancel

Ihre Emailadresse wird nie veröffentlicht oder weitergegeben. Notwendige Felder *

*

*